Papier schöpfen in der Öko-Station

Das Papier nicht auf Bäumen wächst, ist den Kindern schon vor unserem Besuch in der Ökologiestation Bergkamen klar gewesen.

Aber dass Papier in Gewisserweise aus Bäumen entsteht, das war nicht allen bewusst. 

Da wir die Bäume schützen wollen, haben wir nach einer umweltschonenden Alternative gesucht und sind hier in Bergkamen fündig geworden. 

Aus alt macht neu - und so haben wir aus einer Menge "Zeitungspapier-Pampe" einfach neues Papier geschöpft.

Zur Erinnerung durften die Kinder ihr hergestelltes Papier noch verzieren und mit nach Hause nehmen. 

[02.12.19]


St.Martin im Volkspark

In diesem Jahr haben wir uns der Veranstaltung der Brami e.V. angeschlossen und sind mit den Hibiduri Familien zum Laternenumzug in den Volkspark Brambauer gegangen.

Im Park gab es ein Lagerfeuer, Getränke und Musik von den Brambauer Chaos Kids. Gemeinsam sind wir dann mit St.Martin und seinem Pferd durch den Park gewandert und haben Martinslieder geträllert. 

Vielen Dank für den tollen Abend!

[10.11.19]


Tatü Tata - die Feuerwehr ist da

U.sere Vorschulkids haben heute die Freiwillige Feuerwehr in Brambauer besucht und etwas zum Thema Brandschutzerziehung gelernt.

Zuerst ging es darum, einen Notruf nachzustellen

- Wann kann ich die Feuerwehr anrufen?

- Welche Nummer muss ich wählen?

- Was muss ich am Telefon sagen?

Danach haben wir einen Rundgang durch die Wache gemacht und durften sogar einmal im Feuerwehrauto platz nehmen. 

Ein Highlight unseres Besuchs war das "Löschen" mit dem Löschschlauch. 

Wir danken der Feuerwehr Brambauer für ihre Kooperation!

[09.05.19]


Ökologiestation - Thema Wasser

Wenn es in der Ökologiestation um die Erforschung des Wassers geht, werden die besten Forscher aus dem Hibiduri-Team ins Rennen geschickt. Unsere Vorschulkinder durften heute den Teich der Ökostation im wahrsten Sinne genauer unter die Lupe nehmen.

Ausgerüstet mit Käschern und Sieben untersuchten sie das Wasser und machten sich auf die Suche nach Tieren. Im Anschluss wurden diese unter der Lupe genauer betrachtet und einiges Wissenswertes zu den Lebewesen mit auf den Weg gegeben.

Als Erinnerung an den Tag konnten die Kinder noch ein Bild von ihrem Lieblingstier gestalten, bevor diese wieder in den Teich entlassen wurden.

[06.05.19]


Kids Country

Schlechtes Wetter?! Nicht mit uns!

Wir wollen uns  von den grauen Tagen nicht die Laune vermiesen lassen und uns mal wieder so richtig austoben. Deshalb haben wir den Kindergarten heute einfach ins Kids Country verlegt. Die Kleinsten hatten eine Menge Spaß im Bällebad und mit den riesen Bausteinen, während unsere Großen Kunststücke auf dem Trampolin vorführten und sich beim Fußball mal so richtig auspowern konnten. Beim Verstecken Spielen im Kids Country haben die Erzieherinnen übrigens keine Chance die Kinder wieder zu finden... :)

[28.02.19]


Besuch in der AWO

Die Hibiduris besuchen regelmäßig die Senioren im AWO-Heim an der alten Gärtnerei um mit ihnen an der Bewegungserziehung teilzunehmen.

 

Bei dem Bewegungsprogramm kann man viele Gemeinsamkeiten bei den Kindern und Senioren entdecken: zum Beispiel wie Schwierig es ist sich gewisse Bewegungsabläufe zu merken und umzusetzen (Beine, Klatschen, Arme hoch,...)

 

Es ist sowohl für die Kinder als auch für die Senioren eine echte Bereicherung! [13.02.2019]

 


Brandschutzerziehung

Die Vorschulkids haben im Floriansdorf Iserlohn heute eine Menge zum Thema Brandschutz gelernt.

 

Eigentlich ist Feuer gar nicht so schlecht wie immer alle denken.. Feuer spendet Licht und Wärme!

Es half nicht nur den Steinzeitmenschen zu überleben, sondern hilft auch uns im Alltag ganz häufig (Grillen, Kerzen anzünden, ...).

 

Sollte es dennoch mal zu einem Notfall kommen, wissen unsere Kinder was zu tun ist

- sich selbst in Sicherheit bringen und die 112 anrufen. [07.02.2019]

 


Weihnachtliches Dorf

Die Vorschulkinder haben heute mit der Bahn einen Ausflug zum Weihnachtsmarkt Dortmund gemacht. 

 

Im Weihnachtlichen Dorf haben die Kinder leckere Plätzchen gebacken und eigene Plätzchenschachteln zum Transport hergestellt. 

 

Den Weihnachtsmann und das Christkind haben wir auch getroffen und von unseren Wünschen erzählt. Es war ein zauberhafter Tag auf dem Weihnachtsmarkt! 

[17.12.2018]


Krankenbesuch der Hibiduris

Auch in diesem Jahr haben die Hibiduris die Patienten im Brambauer Krankenhaus besucht um ihnen die Vorweihnachtszeit etwas zu versüßen. 

 

Mit selbstgebackenen Plätzchen und einigen Gesangseinlagen passend zur Weihnachtszeit konnten die Kinder vielen Patienten ein Lächeln ins Gesicht zaubern. 

 

Wir wünschen allen eine gesegnete Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr! 

[11.12.2018]


Weihnachtswichtel

Die Hibiduri-Wichtel waren wieder unterwegs und haben in der Sparkasse am Markt, im Reisebüro Adrian und im Autohaus Trompeter die Weihnachtsbäume mit selbstgebastelten Schmuck verschönert. Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit und wünschen Allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

[12.2018]


Pflanzaktion bei Dahlke

Am Samstag haben sich die Hibiduri Kinder und Eltern im Volkspark Brambauer versammelt um gemeinsam mit Herrn Dahlke den Park zu verschönern.

Zuerst hat uns Herr Dahlke erklärt, wie man die Blumenzwiebeln richtig einpflanzt,

bevor wir dann selbst Hand anlegen durften.  

 

Ganz viele verschiedene Zwiebeln durften wir rund um den kleinen Teich einpflanzen, von Tulpen über Krokusse war alles dabei. Im nächsten Frühjahr werden wir dann endlich für unsere fleißige Arbeit belohnt, wenn die Blumen allesamt blühen. 

Über unsere Patenschaft der Esskastanie freuen wir uns besonders.  

[13.10.2018]


Vereinsfahrt

In diesem Jahr ging die Vereinsfahrt des Kindergartens zum Norddeich. Es war ein tolles Wochenende mit den Familien.

Wir haben schöne Ausflüge gemacht und viel miteinander gelacht.

 

Wir bedanken uns für das gemeinsame Wochenende und freuen uns schon auf die nächste Vereinsfahrt. [28.09.-30.09.2018]


Generationen verbinden

Seit einiger Zeit besuchen die Hibiduri-Kinder regelmäßig die Senioren im Seniorenzentrum an der alten Gärtnerei. 

Bei der Bewegungserziehung können sich alle mal so richtig austoben und noch das ein oder andere voneinander lernen. 

[24.09.2018]


Kids Country

Im Kids Country konnten sich die Hibiduris heute mal so richtig austoben.

In der Bauecke konnten unsere Baumeister mit großen Bauklötzen hantieren und auf dem Trampolin zeigten die Akrobaten ihre Kunststücke.

Wir danken dem Team von Kids Country für den tollen Vormittag! 

[19.02.2018]


Erste Hilfe im Floriansdorf

Oh nein... Lisa ist die Treppe hinunter gefallen und weint. Aber was tun? 

Genau das konnten die Vorschulkids heute im Floriansdorf erfahren, denn erste Hilfe können schon die Kleinsten leisten.

Gemeinsam mit der Feuerwehr Iserlohn haben wir uns die Rettungskette mal genauer angeschaut und bemerkt, helfen kann wirklich jeder.

Nachdem wir Lisa beruhigen konnten und den Notruf gewählt hatten, konnten wir uns sogar den Krankenwagen von innen ansehen und Lisa auf dem Weg ins Krankenhaus begleiten. 

[16.02.2018]


Ökologiestation Bergkamen

"Vom Korn zum Brot" war das heutige Thema in der Ökologiestation. 

Früher war das mit dem Brot backen gar nicht so leicht, denn die Bauern hatten viel Arbeit zu leisten, bis aus dem Korn Mehl gewonnen werden konnte. Da wurde fleißig gedrescht. Heute haben wir zum Glück Maschinen, die die Arbeit erleichtern. 

Auch die Vorschulkids haben heute ihr eigenes Mehl gemahlen und im Anschluss daran eigene kleine Brötchen gebacken. 

[24.01.2018]

 


Besuch der DASA

Die DASA ist die in Deutschland größte Arbeitswelt Ausstellung und befasst sich mit dem Thema Arbeit von früher, heute und morgen.

 

Unsere diesjährigen Vorschulkids hatten viel Freude an den unterschiedlichen Themenbereichen. Besonders gut gefallen hat ihnen der Flughafen, an dem sie selbst die Flugzeuge starten und landen durften. 

[15.01.2018]


Dortmunder Weihnachtsmarkt

Im Rahmen unserer Vorschularbeit haben wir mit unseren 4 zukünftigen Schulkindern einen Ausflug zum Dortmunder Weihnachtsmarkt gemacht.

In dem weihnachtlichen Dorf trafen die Kids auf den Weihnachtsmann und erzählten voller Vorfreude, was sie sich in diesem Jahr zu Weihnachten wünschen.

Im Anschluss daran wurden in der Wichtelwerkstatt fleißig Plätzchen gebacken und noch ein Tütchen zum Transport der Plätzchen gebastelt.

Eine Runde auf dem Karussell durfte natürlich auch nicht fehlen. Es war ein toller Ausflug.

[11.12.2017]


Weihnachtsbaumschmücken

im Autohaus Trompeter, Reisebüro Adrian, Sparkasse

Unsere kleinen Weihnachtswichtel haben in dieser Woche stolz ihren selbst gebastelten Weihnachtsbaumschmuck an die Bäume gebracht. 

In diesem Sinne wünschen wir schon jetzt eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

[29.11. & 30.11. & 01.12.2017]


Dechenhöhle & Lichterfest

Unser diesjähriges Lichterfest fand erneut in der Dechenhöhle in Iserlohn statt. Gemeinsam mit den Eltern und Kindern nahmen wir an einer Führung durch die Tropfsteinhöhle teil und sangen gemeinsam Lieder.

Die selbst gebastelten Laternen führten uns mit ihrem Licht zu einem armen Bettler, der von St.Martin ein Teil des wärmenden Mantels bekam.

Im Anschluss an die Dechenhöhle ging es weiter zum Kindergarten.

Die Vorschulkinder führten den Eltern das St.Martins Stück vor und ernteten tosenden Applaus. 

[11.11.2017]


Vereinsfahrt 2017 - Bilderbuchbauernhof

Unsere diesjährige Vereinsfahrt führte uns auf den Bilderbuchbauernhof Hubertushof in Eslohe. Ein ganzes Wochenende lang konnten die Kids, Eltern und Erzieherinnen gemeinsam den Bauernhof erkunden.

Es gab ganz schön viel zu entdecken...

Pferde, Esel, Kühe, Schweine, Hühner, Katzen, Hunde, Ziegen... eben typisch Bauernhof.

Wir sind mit dem Planwagen gefahren, haben die kleinen Kälbchen gefüttert und am Lagerfeuer leckeres Stockbrot gegessen.

Es war ein unvergessliches Wochenende und wir freuen uns schon auf die nächste Vereinsfahrt.

[15.09.-17.09.2017]


Floriansdorf

Bei unserem Besuch im Floriansdorf (Iserlohn) haben die Vorschulkinder heute eine Menge über Brandschutzerziehung erfahren. 

Anhand von Filmen und kleinen Rollenspielen wurde den Kids gezeigt, welche Gefahren im Alltag auf uns lauern und wie wir im Notfall reagieren können. 

[23.03.2017] 

 


Cineworld Lünen

Die Hibiduris machten sich heute auf den Weg ins Kino. Wir hatten einen ganzen Saal für uns allein, sodass wir den Film "Vaiana" in vollen Zügen genießen konnten. 

 

Für einige Kids war es der erste Kinobesuch ihres Lebens, das war wirklich aufregend!! :-) 

Wir freuen uns schon auf den nächsten Kinobesuch.

[16.01.17]


Dechenhöhle

Unser diesjähriges Laternenfest fand in der Dechenhöhle in Iserlohn statt. Gemeinsam mit den Eltern und Kindern nahmen wir an einer Führung durch die Tropfsteinhöhle teil und sangen gemeinsam Lieder.

Die selbst gebastelten Laternen führten uns mit ihrem Licht zu einem armen Bettler, der von St.Martin ein Teil des wärmenden Mantels bekam. [10.11.2016]

 


Bambinilauf

Die Hibiduris nahmen am Wochenende erfolgreich am diesjährigen Bambinilauf teil. Die Kinder hatten viel Spaß und die stolzen Eltern ebenso.

 

Der Bamibinilauf (für die älteren Kinder auch Hanselauf) findet einmal im Jahr statt. Veranstaltungsort ist der Sportplatz am Freibad Brambauer. [24.09.16]


Besuch der DASA

Bei der DASA konnten die Kinder eine Menge entdecken. Die DASA ist die in Deutschland größte Arbeitswelt ausstellung und befasst sich mit dem Thema Arbeit von früher, heute und morgen.

 

Im Labor durften die Kinder mit spezieller Schutzkleidung einige Experimente durchführen. Das war ganz schön spannend. 

Das Experiment mit der Backpulver-Essig-Rakete hat den Kids so gut gefallen, dass wir es kurze Zeit später nochmal im Kindergarten wiederholten. Ein Ausflug zur DASA lohnt sich in jedem Fall. 

[24.02.16]

 


Fritzies Kinderwelt

Unser Ausflug in Fritzies Kinderwelt war wieder ein voller Erfolg! 

Die Kids hatten das Spielparadies ganz für sich allein und konnten hüpfen, toben und klettern was das Zeug hält.

[25.01.2016]